Zutrittskontrolle ...

... weil nur rein soll, wer auch rein darf.


Zutritts-Kontrollsysteme
  Zutritts-Kontrollsysteme sind ein wichtiger Bestandteil überlegter Sicherheitsvorsorge. Die multifunktionalen Schutz- und Sicherheitsfunktionen von Zutritts-Kontrollsystemen bieten je nach Objekt:
  • generellen Objektschutz
  • differenzierten Schutz von Betriebsteilen
  • abgestuften Geheimnisschutz
  • umfassenden Schutz von Sicherheitszonen und Datenbereichen.

Wir erstellen Zutritts-Kontrollanlagen für:

  • Gewerbebetriebe, Industrieanlagen
  • Banken
  • Behörden, Schulen, Museen und militärische Einrichtungen

Grundsätzlich unterscheiden wir bei diesen Anlagen in:

  • Zutritts-Kontrollanlagen für EC-Karten (Banken)
  • Zutritts-Kontrollanlagen mit Magnetkarten, Codeschlüssel usw.
  • Zutritts-Kontrollanlagen zur Scharf- bzw. Unscharfschaltung von Einbruch-Meldeanlagen

Bei der Projektierung dieser Anlagen erfolgt zunächst eine Beratung und Besichtigung vor Ort. Dabei wird festgelegt wie groß der Personenkreis für die Benutzung ist und welcher Grad von Sicherheit gewünscht ist. Die Beschaffenheit von Türen und deren Verschlussmechanismen wird geprüft.

Weiterhin muß geprüft werden, wieviele Bereiche kontrolliert werden sollen und welcher Personenkreis zu welchem Bereich Zugang hat. In der Ausarbeitung eines Zugangsplanes müssen evtl. die Richtlinien des VDS-Schadenverhütung, der Berufsgenossenschaft, des Gewerbeaufsichtsamtes, des Bauamtes, des Denkmalschutzamtes bzw. des Konservators, des militärischen Abschirmdienstes usw. berücksichtigt werden.